Über mich

Mein Name ist Nadine Pauls, ich bin 29 Jahre alt und meine Liebe gehört den Pferden sowie der Fotografie.

Meine Begeisterung für Pferde entdeckte ich bereits im Alter von 8 Jahren bei einem Ferienreitkurs. Seitdem bin ich vom Pferdevirus befallen, nun seit vielen Jahren passionierte Reiterin und stolze Pferdebesitzerin.
Mein Schwerpunkt liegt in der Dressur, wo ich bis zur Klasse L erfolgreich auf Turnieren starte.

Neben dem Reiten ist das Fotografieren meine zweite große Leidenschaft, die ich bereits in früher Jugend entdeckte. Damals kameratechnisch noch entsprechend unprofessionell ausgestattet, verbrachte ich stundenlang meine Freizeit auf der Koppel, um die Pferde in ihrer kraftvollen Schönheit zu beobachten und den perfekten, einzigartigen Moment im Bild festzuhalten.

Da ich selbst mehrfach den Verlust eines geliebten Vierbeiners erleben musste, wurde mir bewusst, wie vergänglich schöne gemeinsame Momente sind.
Mein Ziel ist es deshalb, diese ganz besonderen Momente durch die Fotografie als Erinnerungen künstlerisch für die Ewigkeit festzuhalten.

Was gibt es Schöneres als zwei Leidenschaften zu einem Beruf zu verbinden? Diesen Traum habe ich mir durch viel Arbeit, Fortbildungen, Workshops und professionelles Equipment erfüllt – und freue mich darauf, gemeinsam mit dir/Ihnen deine/Ihre Vorstellungen und Fotowünsche kreativ umzusetzen. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!

Kontaktmöglichkeiten sind hier zu finden.

Ausrüstung:

 

Kameras:

2x Nikon D850

 

Objektive:

Nikkor   70-200mm f2.8

Nikkor   24-70mm f2.8

Nikkor   105mm f2.8

Nikkor   50mm f1.8